Saisonunterbrechung

In den zurückliegenden Tagen diskutierten Sportausschuss des NDV sowie vom DVWE. Thematisiert wurde dabei u.a. das weitere Vorgehen hinsichtlich des Spiel- und Wettkampfbetriebes mit den nun wieder steigenden Corona-Zahlen. Leider blieb uns keine andere Möglichkeit…

Die aktuelle Saison 2021/2022 im DVWE wird vorerst bis 15.01.2022 unterbrochen und ausgesetzt

Viele Von euch meldeten, das ein Spielbetrieb unter der neuen Flächendeckenden Warnstufe 2 nicht mehr möglich sei, was glaube ich jeder von uns versteht. In vielen Spielstätten wurde schon vorher das Spielen und Trainieren nur mit Test gestattet.

Das bedeutet, das voraussichtlich ab dem 15.01.2022 die Hinrundenspiele fortgeführt werden sollen und alle Vereine sind angehalten um baldige Festsetzung von Spielterminen.

Plan ist es die Hinrunde zu Ende zu spielen um eine Wertung in den einzelnen Ligen zu bekommen und Auf- bzw. Abstiege zu ermitteln.

§12.4 der SpoWo ist somit für diese Saison außer Kraft gesetzt

Sofern Corona es zulässt planen wir natürlich auch die Beendigung der Rückrunde. Zum Gegenwertigen Zeitpunkt kann aber keiner voraussagen wie die Corona-Lage im neuen Jahr weitergeht.

Der Bezirkspokal, sowie die anstehenden Ranglistenturniere werden ebenfalls bis voraussichtlich 15.01.2022 ausgesetzt

Wir hoffen auf euer Verständnis bezüglich dieser Entscheidung, aber wir tun dies, da wir sowohl eure Gesundheit und einen fairen Saisonverlauf bewahren wollen.

Für weitere Fragen wendet euch an unseren Sportwart.

Jens Goda
Jens GodaSportwart
Ramon PauliStellv. Sportwart